Mai 1, 2017+49 (0)40 69 64 68 5-0info@sundance.de

Tim Mälzer kickt mit Herz am 14. Juni 2015 im Stadion Hoheluft in Hamburg

Aller guten Dinge sind … acht! – Deshalb stehen sich am 14.06.2015 zum achten Mal in Folge Promis und Ärzte beim Benefiz-Fußballspiel Kicken mit Herz gegenüber. Wie in jedem Jahr gehen alle Einnahmen der Veranstaltung an die Kinder-Herz-Station des UKE.

Mehr als 30 Prominente und 5.000 Fans werden das Stadion Hoheluft in Hamburg-Eppendorf wieder zum Beben bringen, wenn es am Sonntag, den 14.06.2015, heißt: Anstoß für Kicken mit Herz 2015. Angekündigt haben sich bereits jetzt Prominente wie Steffen Hallaschka, Tim Mälzer, Johannes Oerding, Fernanda Brandao und Annabelle Mandeng. Neben treuen Kicken-mit-Herz-Unterstützern werden auch wieder zahlreiche prominente Überraschungsgäste erwartet. Kicken mit Herz 2015 wird ein Tag voller Fußball- und Promi-Trubel – und vor allem ein Tag für die „Herzkinder“ am UKE.

Das Erfolgsrezept des Benefiz-Kicks lautet: Promis gegen Ärzte – Hamburg Allstars gegen Placebo Kickers. Im letzten Jahr konnten die Hamburg Allstars einen furiosen 8:2-Sieg einfahren und so das Match nach zwei Niederlagen endlich wieder für sich entscheiden. Aber: „Fußballrevanche hin oder her, im Grunde steht ein Sieger von Kicken mit Herz bereits fest: die Kinder-Herz-Station,“ so Dr. Thomas Mir, Initiator von Kicken mit Herz und leitender Oberarzt der Kinderkardiologie am UKE. „Für mich ist es einfach grandios, wie viele Menschen sich in dieser großartigen Stadt für diese originelle Form der Spendenakquise begeistern. Wir können den 14. Juni kaum erwarten.“

 

Über Kicken mit Herz

Bei Kicken mit Herz stürmen, flanken und köpfen Promis und Ärzte für den guten Zweck. Das Benefiz-Fußballspiel findet seit 2008 einmal pro Jahr im Hamburger Stadion Hoheluft vor rund 5000 Zuschauern statt. Im Mittelpunkt steht das Duell des Promi-Teams Hamburg Allstars gegen die Ärzte-Mannschaft der Placebo Kickers. Zahlreiche Aktivitäten rund um den Platz, wie Kinderschminken, Torwandschießen und Tombola, machen den Benefiz-Kick zum Fest für die ganze Familie.

Alle Einnahmen aus Eintritt, Speisen- und Getränkeverkauf sowie aus Tombola- und Sponsorengeldern gehen an die Kinder-Herz-Station des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Kicken mit Herz ist eine Veranstaltung des Universitären Herzzentrums Hamburg (UHZ) und wird organisiert von BRANDS ALIVE, NORDLICHT Hamburg, der bergmanngruppe sowie der Werbeagentur Neue Monarchie.

Alle weiteren Informationen auf www.kickenmitherz.de.

Wir freuen uns auch über die Einbindung unserer Videos –
wie z. B. der großen Kicken-mit-Herz-Oper mit Ohrwurmgarantie:

www.youtube.com/kickenmitherz

Hier können Sie außerdem die Stadionmagazine von 2013 und 2014 downloaden:

http://kickenmitherz.de/stadionmagazin/

Für Bild- und Filmmaterial sowie Interview- und Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Sybille Fischer

Projektmanagement & PR

T   040 298 103 20

M  0160 932 383 74

E   fischer@kickenmitherz.de

W  www.kickenmitherz.de

Recent Posts