August 20, 2018+49 (0)40 69 64 68 5-0info@sundance.de

Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer: „Wie gut ist unser Essen? Mehr Qualität für weniger Geld“

Home / Künstler / Tim Mälzer / Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer: „Wie gut ist unser Essen? Mehr Qualität für weniger Geld“

Am Montag, den 11. Dezember 2017 um 20.15 Uhr begibt sich Tim Mälzer im Rahmen seiner „Lebensmittel-Check“ Reihe wieder auf Spurensuche und geht der Frage nach welche Folgen der Konsum besonders günstiger Lebensmittel hat. Er spricht mit Erzeugern und Agrarexperten und erfährt, dass die Preise immer mehr nach unten gedrückt werden, da die Macht der Einzelhandelskonzerne und Discounter unschlagbar scheint. Am Ende geht die “Geiz-ist-geil-Mentalität” auf Kosten der Landwirte, des Tierwohls und der Menschen, die in der Produktionskette ganz unten stehen.

Außerdem möchte Tim Mälzer herausfinden, ob günstig niemals gut bedeutet. Deshalb startet er ein gewagtes Experiment: eine Hamburger Familie wird eine Woche lang Bio-Lebensmittel für ein Budget einkaufen, das dem Nahrungsmittelanteil des Hartz-IV-Satzes entspricht. Geht das? Der Koch unterstützt die Familie beim Einkauf und gibt wichtige Kochtipps.

Das Erste zeigt die Dokumentation Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer: „Wie gut ist unser Essen? Mehr Qualität für weniger Geld“ am Montag, den 11. Dezember 2017 um 20.15 Uhr:

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/lebensmittelcheck/sendung/wie-gut-ist-unser-essen-folge-2-lebensmittel-preise100.html

Recent Posts