Juni 25, 2017+49 (0)40 69 64 68 5-0info@sundance.de

Der neue Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer: Fertiggerichte: Nur schnell oder auch gut?

Home / Künstler / Tim Mälzer / Der neue Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer: Fertiggerichte: Nur schnell oder auch gut?

In einer neuen Folge seines „Lebensmittel-Checks“ widmet sich Tim Mälzer heute dem Thema Fertiggerichte. Sie lassen sich schnell zubereiten, halten lange, und das nicht nur im Kühlschrank. Sie sind vermeintlich billig und man weiß, wenn man sie einmal probiert hat, wie es beim nächsten Mal schmeckt. Tim Mälzer geht der Frage nach, ob fertig auch gut oder nur schnell bedeutet. Er vergleicht Bio und konventionell und macht den großen Geschmackstest. Kommen Fertiggerichte geschmacklich an Selbstgekochtes heran?  Fertiggerichte scheinen sich den Verbraucherwünschen nach gesunden Zutaten angepasst zu haben – die Etiketten sind voll mit „Frei von Geschmacksverstärkern“, „Frei von Zusatzstoffen“, „Wie nach Omas Rezept gekocht“. Stimmt das? Tim Mälzer begibt sich auf Spurensuche. Bei seiner Reise durch die Küchen der Industrie erklärt der Fernsehkoch, worauf Verbraucher achten sollte.

Das Erste zeigt die Dokumentation „Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer: Fertiggerichte: Nur schnell oder auch gut?heute, den 14.November 2016 um 20:15 Uhr:

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/lebensmittelcheck/sendung/fertiggerichte-nur-schnell-oder-auch-gut-folge-3-100.html

Recent Posts