Mai 27, 2018+49 (0)40 69 64 68 5-0info@sundance.de

Judith Rakers zu Gast bei „Maischberger“

Home / Künstler / Judith Rakers / Judith Rakers zu Gast bei „Maischberger“

Am Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 22:45 Uhr ist Nachrichtensprecherin und Journalistin Judith Rakers zu Gast bei „Maischberger“ im Ersten. Sandra Maischbergers Gästerunde diskutiert dieser Woche das Thema: „Ganz unten: Wie schnell wird man obdachlos?”

Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland nimmt dramatisch zu. Aktuelle Schätzungen gehen von rund 860.000 Menschen aus, die in diesem Winter keine Wohnung haben. Warum landen Menschen überhaupt auf der Straße? Tut der Staat zu wenig? Oder wollen manche Betroffene kein geregeltes Leben führen?

Zu diesen und anderen Fragen kommen Klaus Seilwinder, der acht Jahre auf der Straße lebte und Jaqueline Kessler, eine ehemalige Obdachlose, die Journalistin Dorothea Siems, der Armutsforscher Christoph Butterwegge, sowie Judith Rakers, die seit vielen Jahren Obdachlose unterstützt, zu Wort.

Das Erste zeigt die Sendung am Mittwoch, den 24.01.2018 um 22:45 Uhr.

Recent Posts