Juni 27, 2017+49 (0)40 69 64 68 5-0info@sundance.de

Das Girls vs. Boys-Battle bei Let’s Dance mit Jorge González

Home / Künstler / Jorge González / Das Girls vs. Boys-Battle bei Let’s Dance mit Jorge González

In der vierten Liveshow von “Let’s Dance” 2017, am Freitag, den 07. April 2017 um 20:15 Uhr tanzen noch elf Promis mit ihren Profitänzern um den Titel “Dancing Star”. Wieder müssen sie alles geben, um die Juroren Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi, sowie ein Millionenpublikum von sich zu überzeugen. Dafür müssen die Tanzpaare nicht nur jeweils einen neuen Tanz präsentieren, sondern auch in einem besonderen Duell gegeneinander antreten: Es gibt das Girls vs. Boys-Battle, bei dem alle weiblichen Promis und Profitänzerinnen gegen die Männer tanzen. Dabei können die Sieger wichtige Punkte erringen, die ihnen beim Weiterkommen helfen könnten.

Zu diesen Songs battlen sich die “Let’s Dance”-Promis:

  • Die Frauen tanzen zu “Big Spender” von Shirley Bassey.
  • Die Männer wagen sich zu “U Can’t Touch This” von MC Hammer auf das Tanzparkett.
  • Sängerin Vanessa Mai und Profitänzer Christian Polanc tanzen einen Contemporary zu “All Of Me” von John Legend.
  • Paralympics-Sieger Heinrich Popow und Profitänzerin Kathrin Menzinger zeigen eine Salsa zu “I’m Going Bananas” von Madonna.
  • Model Ann-Kathrin Brömmel und Profitänzer Sergiu Luca tanzen eine Rumba zu “Make You Feel My Love” von Adele.
  • Sänger Giovanni Zarrella und Profitänzerin Christina Luft zeigen einen Jive zu “Can’t Buy Me Love” von The Beatles.
  • Die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma und Profitänzer Erich Klann tanzen einen Paso Doble zu “Are You Gonna Go My Way?” von Lenny Kravitz.
  • Comedian Faisal Kawusi und Profitänzerin Oana Nechiti zeigen eine Samba zu “Schüttel Deinen Speck” von Peter Fox.
  • Schauspielerin Cheyenne Pahde und Profitänzer Andrzej Cibis tanzen einen Contemporary zu “Stay” von Shakespears Sister.
  • Moderator und Musiker Maximilian Arland und Profitänzerin Isabel Edvardsson zeigen eine Rumba zu “Up Where We Belong” von Joe Cocker & Jennifer Warnes.
  • Profiboxerin Susi Kentikian und Profitänzer Robert Beitsch tanzen eine Samba zu “Rockabye” von Clean Bandid ft. Sean Paul & Anne-Marie.
  • Musiker und Schauspieler Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova zeigen einen Tango zu “Querer” von Cirque du Soleil.
  • Curvy Model Angelina Kirsch und Profitänzer Massimo Sinató tanzen einen Jive zu “Everybody Needs Somebody To Love” von The Blues Brothers.

Wie die Promis und ihre Tanzpartner mit ihren Tänzen bei der Jury punkten können und wer beim Girls vs. Boys-Battle gewinnt, gibt es am Freitag, den 07. April 2017 um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen.

Recent Posts