Dezember 14, 2017+49 (0)40 69 64 68 5-0info@sundance.de

Alexander Herrmann verteidigt seinen Titel und coacht seine Kandidatinn zum Sieg bei „The Taste 2017“

Home / Künstler / Alexander Herrmann / Alexander Herrmann verteidigt seinen Titel und coacht seine Kandidatinn zum Sieg bei „The Taste 2017“

Gestern Abend um 20.15 Uhr gingen auf Sat.1 neun Wochen Löffel-Reise zu Ende. Für Alexander Herrmann und seinen Schützling Lisa ging es zusammen mit fünf weiteren Finalisten ein letztes Mal um den perfekten Löffel, den Sieg bei „The Taste 2017“, ein eigenes Kochbuch, 50.000 Euro und eine kulinarische Weltreise.

Aromakombinationen lautete das Thema im Finale. Konkret bedeutete das für die Kandidaten die unmöglichsten Zutaten miteinander zu kombinieren: Cranberrys mit chinesischem Rauchtee, Oliven mit Schokolade oder Ananas mit Salbei – einem Hobbykoch würde das eher nicht einfallen. Auch für Alexander Herrmann und seine Kandidatin kein einfaches Thema.: „Beschissenes Los, wie kann man so viel verdammtes Los-Pech haben?“, ärgerte sich der Sternekoch gemeinsam mit seiner Kandidatin Lisa über die Aufgabe.

Obwohl ganz und gar nicht von sich überzeugt, erhielt Lisa jedoch vier von fünf möglichen Sternen von der Jury – und stach damit den Schweizer Joel aus dem Team Cornelia Poletto aus, der nur einen Stern, immerhin von Frank Rosin, bekam. Auch wenn es erst nicht so aussah, setzte sich Lisa am Ende der Show gegen die fünf Konkurrenten im Finale durch und gewann zusammen mit ihrem Coach Alexander Herrmann „The Taste 2017“.

Das Team Alexander Herrmann hat somit schon zum dritten Mal “The Taste” gewonnen.

Recent Posts